Schutz vor Hochwasser Schutz vor Sturzfluten Rückstau aus dem Kanalnetz Unwetter Starkregen Unwetterwarnung Elementarschadenversicherung

Wasseraufbereitung

Wasseraufbereitung bei verdrecktem Trinkwasser

Bei einer Überschwemmung kann es dazu kommen, dass Hochwasser in das Trinkwassernetz eindringt, bzw. Sie nicht wie gewohnt Wasser aus der Leitung zum Waschen oder zum Zähne putzen verwenden können und somit auf andere Wasserquellen zurück greifen müssen.

Für diesen Fall können Sie Wasser mittels Aufbereitungsmitteln oder Wasserfiltern entkeimen.

In den Einmannpackungen (EPA) sind solche Aufbereitungsmittel in Form von Tabletten enthalten.